^Zum Anfang

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
foto5

Referenzen

Drama

  • kommunikative Struktur.
  • Interaktion zwischen Schauspieler und Publikum kommunizieren aber nicht reziprok.
  • äußeres und inneres Kommunikationssystem überlagern sich unmittelbar.
  • Darstellung des Inhalts erfolgt über die interne fiktive Rede der Figuren.
  • inszenatorische Umsetzung in externes wirkliches Spiel.

Quelle:

von Wilpert, Gero: Sachwörterbuch der Literatur. 8. Auflage. Stuttgart 2001, S. 239.